ALTE MÜHLE

APART & SPA

BÜRORÄUME

Unter der Premisse "aus dem Bauplatz alles rauszuholen…" entstand die Idee zur alten Mühle Nr. 9.  Die Basis des Bürogebäudes wurde durch drei Appartements, eine Privatwohnung mit einer integrierten Wellnessanlage, einem knapp 300m² großem Spiel und Sonnenplatz über eine Bachbrücke erreichbar, und einer Tiefgarage für insgesamt 8 Stellplätze erweitert.  Dabei wurde das Haus im Smarthomekonzept auf neuestem Stand der Technik entwickelt. Das Heizsystem aus Kombination einer Pelletsanlage mit einer Photovoltaikanlage sorgen für einen grünen Fußabdruck beim CO2 - Verbrauch auf niedrigstem Klimahausstandard.

Kubatur             2.643 m³

Nettofläche       700 m²

Planung             Herbst 2012

Baubeginn         Mai 2013

Fertigstellung    November 2013

20181211_071739
20181211_071739

waldgefl++ster001
waldgefl++ster001

Fewo021
Fewo021

20181211_071739
20181211_071739

1/15